Tagesausflug in den Spreewald

 

Am 12.07.2014 machten wir einen Tagesausflug in den Spreewald. Der Tag begann früh für alle Beteiligten - 7 Uhr ging es von der Feuerwache in Taucha mit dem Bus los in Richtung Lübbenau, wo wir mit einer kleinen Frühstückspause gegen 10 Uhr eintrafen. Dort angekommen mussten wir noch einen kleinen Fußmarsch durch die Lübbenauer Stadt machen zu unserer Kahnfahrt. Als wir dann dort eintrafen, wurden wir herzlichst begrüßt und durften einsteigen - die Bootsfahrt konnte beginnen.

 Wir starteten die Reise, die uns quer durch das Ländliche führte - pure Erholung für jeden, der mit war. Einfach mal den Tag genießen mit den Kameraden der Einsatzabteilung, Alters- und Ehrenabteilung, Frauenabteilung und natürlich einer Begleitperson, die jeder mitnehmen durfte. Auch das Wetter war den größten Teil auf unserer Seite -  die 3 kleineren Regenschauer vermiesten uns die Stimmung nicht. Unser Hobby ließ uns auch dort nicht im Stich, denn wir besuchten eine Feuerwehr und ihr Gerätehaus, in welchem ein Boot zu finden war. Alles wurde uns von 2 Kameraden sehr gut erklärt und jede Frage beantwortet. Die Fahrt ging weiter durch das Grüne des Spreewaldes, wo wir auch die Mittagspause an einem Restaurant einlegten. Als alle versorgt waren ging die Fahrt weiter. Gegen 17 Uhr trafen wir dann alle wieder am Ausgangsort ein. Von dort aus fuhren wir wieder mit dem Bus in Richtung Feuerwache Taucha, wo wir auch schon von vielen fleißigen Kameraden und Kameradinnen mit einem Grillabend begrüßt wurden, so dass wir den Abend gemütlich ausklingen lassen konnten.

 


Wir bedanken uns hier nochmal bei Allen, die bei der Vorbereitung und Planung dieses schönen Tages mitgewirkt haben. Es war wirklich ein sehr schöner, gelungener Ausflug.